Gebührentarif

Gebührentarif der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid vom 15. Dezember 1999, zuletzt geändert am 1. Dezember 2016
Gebühr
EUR
I.Beglaubigungen, Bescheinigungen, Abschriften
1.Beglaubigung von Fotokopien, Abschriften, Unterschriften und Rechnungen
6,00 €
2.Ausstellung von Ursprungszeugnissen
6,00 €
3.Elektronische Ausstellung von Ursprungszeugnissen
8,00 €
4.Ausstellung und Bereinigung von Carnets
25,00 €
5.Ausstellung von Zweitschriften von Prüfungszeugnissen, Befähigungsnachweisen und Erlaubnis- und Bestellungsurkunden
26,00 €
II.Öffentliche Bestellungen und Vereidigungen
1.Sachverständige und Versteigerer
800,00 €
2.Messer, Zähler, Probenehmer,
Eichnehmer und sonstige Handelshilfspersonen
400,00 €
3.Erweiterungen auf zusätzliche Sachgebiete zu 1 - 2
halbe Gebühr
4.Wiederbestellung nach Ablauf einer befristeten Bestellung
viertel Gebühr
III.Berufsbildung
1.Zwischen- und Abschlussprüfungen
1.1Zwischen- und Abschlussprüfungen
(Gesamtgebühr)
- Verkäufer/in
77,00 €
- kaufm. Berufe ohne Fertigkeitsprüfung
133,00 €
- kaufm. Berufe mit Fertigkeitsprüfung
184,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - ungestuft
297,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - zweistufig
368,00 €
- 1. Stufe
220,00 €
1.2Abschlussprüfungen (ohne Zwischenprüfung)
- Verkäufer/in
51,00 €
- kaufm. Berufe ohne Fertigkeitsprüfung
92,00 €
- kaufm. Berufe mit Fertigkeitsprüfung
118,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - ungestuft
225,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - zweistufig
- 1. Stufe
148,00 €
- 2. Stufe
148,00 €
1.3Zwischenprüfungen (ohne Abschlußprüfung)
- Verkäufer/in
25,50 €
- kfm. Berufe ohne Fertigkeitsprüfung
41,00 €
- kfm. Berufe mit Fertigkeitsprüfung
66,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - ungestuft
72,00 €
- gewerbl.-techn. Berufe - zweistufig
- 1. Stufe
72,00 €
2.Prüfungen für Externe und Umschüler
Gebühren wie 1.1. bis 1.3.
3.Wiederholungsprüfungen bei Abschlussprüfungen
3.1.Wiederholung der gesamten Prüfung
Gebühren wie 1.2.
3.2.Teilwiederholung
halbe Gebühr von 1.2.
4.Prüfung von Zusatzqualifikationen von Auszubildenden
4.1.Fremdsprachen
77,00 €
4.2.Sonstige
102,00 €
4.3.Vollwiederholung
volle Gebühr
4.4.Teilwiederholung
halbe Gebühr
5.Fortbildungsprüfungen
5.1Meister
- Meister ohne AEVO
400,00 €
- praktische Prüfung ohne Materialkosten zuzüglich
70,00 €
- AEVO zuzüglich
170,00 €
- Baustein/Zusatzprüfung zuzüglich
70,00 €
5.2Fachwirte/Fachkaufleute
300,00 €
- Projektarbeit zuzüglich
100,00 €
- AEVO zuzüglich
- Baustein/Zusatzprüfung zuzüglich
- Fachwirt/Fachkaufmann
460,00 €
(Stufenprüfung: Verbindliche Reihenfolge; Bestehen der 1. Stufe ist Bedingung zur Teilnahme an der 2. Stufe)
5.3Betriebswirt/Technischer Betriebswirt
500,00 €
5.4Ausbilderprüfung
- Ausbilderprüfung gemäß AEVO
170,00 €
- Ergänzungsprüfung praktischer Teil
5.5Schreibtechnische Prüfung
70,00 €
5.6Sonstige Fortbildungsprüfungen
- Technische Fortbildungsprüfungen
300,00 €
- Projektarbeit zuzüglich
100,00 €
- praktische Prüfung zuzüglich
100,00 €
- Geprüfter Konstrukteur
460,00 €
5.7Kaufmännische und datenverarbeitende Fortbildungsprüfungen
300,00 €
- Projektarbeit zuzüglich
100,00 €
- praktische Prüfung zuzüglich
100,00 €
5.8Fremdsprachenprüfungen
140,00 €
6.Teilprüfungen bei Fortbildungsprüfungen
(Beliebige Reihenfolge, Bestehen des 1. Teils ist nicht Bedingung zur Teilnahme an einem weiteren Teil). Die Gebühren werden in der Höhe des Umfangs der Stufen/-Teilprüfung an der Gesamtprüfung erhoben.
6.1Meister
- Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
200,00 €
- Handlungsspezifische Qualifikationen
200,00 €
6.2Technischer Betriebswirt
- Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess
200,00 €
- Management und Führung
150,00 €
- Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil
150,00 €
7.Wiederholungsprüfung
- Gesamtwiederholung
100 %
- Teilwiederholung
50 %
8.Stornogebühr
Bei Rücktritt von der Prüfung nach erfolgter Anmeldung bis vier Wochen vor der Prüfung wird eine Stornogebühr von 30 % der fälligen Gebühr erhoben. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt oder Nichtteilnahme an der Prüfung wird eine Stornogebühr von 50 % der fälligen Gebühr erhoben.
9.Bearbeitung von Anträgen
9.1Gleichstellung von Prüfungszeugnissen
51,00 €
9.2Bescheinigung gemäß AEVO
26,00 €
9.3Bestätigung des Qualifizierungsbildes
100,00 €
9.4Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG
9.4.1Bescheid über Gleichwertigkeitsfeststellung in Abhängigkeit vom voraussichtlichen Aufwand
100,00 € bis 600,00 €
9.4.2Ablehung eines Antrages aufgrund § 6 Abs. V oder 15 Abs. II Berufsqualifikationsgesetz
100,00 € bis 200,00 €
9.4.3Rücknahme eines Antrages vor dessen Bescheidung
0,00 € bis 300,00 €
9.4.4Erneute Antragstellung zum selben Beruf innerhalb von fünf Jahren nach erstmaliger Bescheidung
100,00 € bis 300,00 €
9.4.5Rücknahme bzw. Widerruf eines Bescheides über Gleichwertigkeitsfeststellung, sofern im Verantwortungsbereich des Antragsstellers begründet            
Die gleiche Gebühr
wie für die
angegriffene Sachentscheidung
9.4.6Zusätzliche Auslagen bei Anwendung § 14, BQFG
Entscheidet sich der Antragsteller für die Inanspruchnahme von § 14, BQFG, werden die anfallenden Kosten (Personal-,Raum- und Materialkosten) gesondert als Auslagen in Rechnung gestellt.Die Höhe richtet sich nach dem angewendeten Verfahren, dem Material-, Maschinen- und Zeitaufwand.
Tatsächliche Kosten
des Verfahrens
IV.Sachkundeprüfungen, Unterrichtungs- und Erlaubnisverfahren
1.Prüfungen zum Nachweis der fachlichen Eignung zur Führung von Unternehmen des Straßenpersonen- und des Güterkraftverkehrs
a) Verkehr mit Taxen und Mietwagen
160,00 €
b) Straßenpersonenverkehr ausgenommen Taxen- und Mietwagen (Omnibus)
230,00 €
c) Güterkraftverkehr
230,00 €
2.Anträge auf Ausstellung einer Fachkundebescheinigung
a) Entscheidung über Antrag auf Anerkennung der Fachkunde aufgrund leitender Tätigkeit
95,00 €
b) Ausstellung einer Fachkundebescheinigung aufgrund gleichwertiger Abschlußprüfung
30,00 €
c) Umschreibung einer beschränkten Fachkundebescheinigung
30,00 €
d) Ausstellung einer Zweitschrift
30,00 €
3.Unterrichtung nach dem Gaststättengesetz
51,00 €
4.Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe
a) Abnahme der Sachkundeprüfung
150,00 €
b) Abnahme der spezifischen Sachkundeprüfung
140,00 €
c) Wiederholung des mündlichen Teils der Sachkundeprüfung
75,00 €
d) Wiederholung des mündlichen Teils der spezifischen Sachkundeprüfung
70,00 €
5.Erlaubnis-, Prüfungs- und Registrierungsverfahren im Versicherungsvermittlerrecht
a) Erlaubnisverfahren
- Erteilung der Erlaubnis für Versicherungsvermittler und
-berater
250,00 €
- Befreiung von der Erlaubnispflicht gemäß § 34 d Absatz 3
Gewerbeordnung
150,00 €
b) Prüfungsverfahren
- Gesamtprüfung
300,00 €
- Wiederholung praktische Prüfung
150,00 €
c) Registrierungsverfahren
- Registrierung
45,00 €
- Ergänzung weiterer EU/EWR-Staaten
20,00 €
- Änderung von Registerdaten
(außerhalb der Gewerbeanmeldung)
20,00 €
- Schriftliche Auskunft aus dem Register
15,00 €
6.Prüfung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz
a) Grundqualifikation
- Gesamtprüfung
1420,00 €
- Gesamtprüfung Quereinsteiger
1365,00 €
- Gesamtprüfung Umsteiger
960,00 €
b) Wiederholungs-/ Teilprüfung Grundqualifikation
- Theoretische Prüfung
270,00 €
- Theoretische Prüfung Quereinsteiger
215,00 €
- Theoretische Prüfung Umsteiger
130,00 €
- Praktische Prüfung
1150,00 €
- Praktische Prüfung Quereinsteiger
1150,00 €
- Praktische Prüfung Umsteiger
830,00 €
c) Beschleunigte Grundqualifikation
- Theoretische Prüfung
140,00 €
- Theoretische Prüfung Quereinsteiger
115,00 €
- Theoretische Prüfung Umsteiger
100,00 €
d) Ausstellung einer Ersatzbescheinigung
30,00 €
7.Erteilung von Bescheinigungen nach der Chemikalien-Klimaschutzverordnung
a.) Entscheidung über die Erteilung einer Sachkundebescheinigung aufgrund mehrerer Teilprüfungen
70,00 €
b.) Entscheidung über die Erteilung einer vorläufigen Sachkundebscheinigung aufgrund einschlägiger Vorkenntnisse
50,00 €
8.Dichtheitsprüfung nach § 61 Abs. 2 Landeswassergesetz (LWG) NRW
a.) Feststellung, Aberkennung oder Verlängerung der Sachkunde für die Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen
90,00 €
b.) Änderung von Registerdaten der Sachkundigen
20,00 €
9.Erlaubnis-, Prüfungs- und Registrierungsverfahren im Finanzanlagenvermittlerrecht
a.) Erlaubnisverfahren
aa.) Verfahren zur Erteilung einer Erlaubnis nach § 34 f Absatz 1 Gewerbeordnung
- im Umfang einer Kategorie
320,00 €
- im Umfang von zwei oder drei Kategorien
350,00 €
bb.) Verfahren zur Erteilung einer Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Abs. 2 Gewerbeordnung bei Vorlage einer Erlaubnis nach § 34 c Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Gewerbeordnung
250,00 €
cc.) Erlaubnisverfahren gemäß Übergangsregelung nach § 157 Absatz 2 Gewerbeordnung
 
- im Umfang einer Kategorie
250,00 €
- im Umfang von zwei oder drei Kategorien
280,00 €
dd.) Erweiterung der Kategorie(n) nach § 34 f Absatz 1 Gewerbeordnung
- innerhalb von sechs Monaten nach Erteilung einer Erlaubnis
80,00 €
- nach mehr als sechs Monaten nach Erteilung einer Erlaubnis
120,00 €
dd.) Sonstige Verwaltungshandlungen
25,00 € bis 100,00 €
b.) Prüfungsverfahren
aa.) Vollprüfung
- 3 Kategorien
360,00 €
- 2 Kategorien
350,00 €
- 1 Kategorie
340,00 €
bb.) Teilprüfung (nur schriftlicher Prüfungsteil)
- 3 Kategorien
290,00 €
- 2 Kategorien
280,00 €
- 1 Kategorie
270,00 €
cc.) Teilprüfung (nur praktischer Prüfungsteil)
250,00 €
dd.) Spezifische Sachkundeprüfung
- schriftlicher Prüfungsteil mit oder ohne praktische Prüfung
360,00 €
- nur praktische Prüfung
250,00 €
c.) Registrierungsverfahren
- Registereintrag nach § 34 f Absatz 5 Gewerbeordnung (Gewerbetreibender)
45,00 €
- Registereintrag nach § 34 f Absatz 6 Gewerbeordnung (Angestellter)
10,00 €
- Änderung der Registerdaten außerhalb der Gewerbeanzeige
20,00 €
- Schriftliche Auskunft aus dem Register nach § 11 a Absatz 2 Gewerbeordnung
15,00 €
10.Prüfungs- und Registrierungsverfahren im Recht der Immobiliendarlehensvermittler
a.) Erlaubnis
aa.) Erlaubnisverfahren nach §§ 34i Abs. 1, Abs. 5 GewO
280,00 €
bb.) Erlaubniserteilung im vereinfachten Verfahren nach § 160 Abs. 2 GewO
220,00 €
b.) Prüfungsverfahren gemäß § 34i Absatz 2 Ziffer 4 GewO
aa) Gesamtprüfung (schriftlicher und praktischer Prüfungsteil)
360,00 €
bb) Teilprüfung (nur schriftlicher Prüfungsteil)
290,00 €
cc) Teilprüfung (nur praktischer Prüfungsteil)
250,00 €
dd.) Spezifische Sachkundeprüfung nach § 5 ImmVermV
      - schriftlicher Prüfungsteil mit oder ohne praktische Prüfung
360,00 €
      - nur praktische Prüfung
250,00 €
c.) Registrierungsverfahren
- Registereintragung nach § 34 i Abs. 8 Nr. 1 GewO (Gewerbetreibender)
45,00 €
- Registereintragung nach § 34 i Abs. 8 Nr. 2 GewO (Angestellter)
10,00 €
- Verfahren nach § 34i Abs. 4 GewO - pro Staat
20,00 €
- Verfahren nach § 34i Abs. 4 GewO - Aufnahme eines Vermittlers aus einem anderen EU/EWR-Staat50,00 €
- Änderung der Registerdaten außerhalb der Gewerbeanzeige
20,00 €
- Schriftliche Auskunft aus dem Register nach § 11 a Abs. 2 GewO
15,00 €
V.Schulung und Prüfung im Bereich Gefahrgut
1.Schulung und Prüfung von Gefahrgutfahrern
a) Bearbeitung von Anträgen auf Anerkennung zur Durchführung von Schulungen
- 1. Kurs
580,00 €
- je weiterer Kurs
370,00 €
b) Bearbeitung von Anträgen auf Wiedererteilung der Anerkennung zur Durchführung von Schulungen
- 1. Kurs
290,00 €
- je weiterer Kurs
185,00 €
c) Zustimmungsbedürftige Änderungen nach Anerkennung eines Lehrgangs
- für einen weiteren Schulungsraum bzw. für Änderungen des Schulungsraumes
80,00 €
- für einen weiteren Referenten, für den bereits die Zustimmung durch die IHK vorliegt
80,00 €
- für andere Änderungen, insbesondere einen weiteren Referenten für den noch keine Zustimmung durch die IHK vorliegt
200,00 €
- für andere Änderungen
100,00 € bis 200,00 €
d) Durchführung von Prüfungen und Ausstellung der ADR-Schulungsbescheinigung
- Prüfung "Basiskurs" und "Auffrischung"
60,00 €
- Jede Prüfung nach einem Aufbaukurs
45,00 €
- Wiederholungsprüfung
45,00 €
e) Ausstellung der Ersatzbescheinigung
35,00 €
2.Schulung und Prüfung von Gefahrgutbeauftragten
a) Bearbeitung von Anträgen auf Anerkennung zur Durchführung von Schulungen*)
- 1. Teil
580,00 €
- je weiterer Teil
370,00 €
b) Bearbeitung von Anträgen auf Wiedererteilung der Anerkennung zur Durchführung von Schulungen*)
- 1. Teil
290,00 €
- je weiterer Teil
185,00 €
c) Zustimmungsbedürftige Änderungen nach Anerkennung eines Lehrgangs jeweils*)
- für einen weiteren Schulungsraum bzw. für Änderungen des Schulungsraumes
80,00 €
- für einen weiteren Referenten, für den bereits die Zustimmung durch die IHK vorliegt
80,00 €
- für andere Änderungen, insbesondere einen weiteren Referenten für den noch keine Zustimmung durch die IHK vorliegt
200,00 €
- für andere Änderungen
100,00 € bis 200,00 €
d) Durchführung von Prüfungen und Ausstellung des Schulungsnachweises*)
- Grundprüfung
140,00 €
- Verlängerungsprüfung und Ergänzungsprüfung
100,00 €
- Umschreibung von Schulungsnachweisen gem. § 7 Abs. 3 GbV
50,00 €
e) Ausstellung einer Ersatzbescheinigung
30,00 €
*) Die Gebühren beziehen sich auf deutschsprachige Schulungen und Prüfungen. Zusätzliche Aufwendungen für englischsprachige Schulungen und Prüfungen werden gem. § 1 Abs. 2 der Gebührenordnung abgerechnet.
VI.Mahn- und Beitreibungsgebühren
- Mahngebühr
5,00 €
- Einleitung der Beitreibung
28,00 €