IHK24

BID-Kongress der IHK-Organisation

Seit 2009 lädt der DIHK jährlich gemeinsam mit einer gastgebenden Industrie- und Handelskammer zum deutschen BID-Kongress der IHK-Organisation ein. Der Kongress findet für gewöhnlich im Spätsommer oder Herbst statt und bietet allen Akteuren aus und im BID-Bereich die Möglichkeit zum Austausch über Konzepte, Chancen und Problemlösungen. Darüber hinaus wurde bis 2017 in einer abendlichen Preisverleihung der Sieger des BID-Awards gekürt.
2009: 1. BID-Kongress: Hamburg, Award-Gewinner: PACT-Initiative der Flensburger Innenstadt
2010: 2. BID-Kongress: Bochum, Award-Gewinner: BID-Seltersweg aus Gießen
2011: 3. BID-Kongress: Gießen, Award-Gewinner: BID-Burbach e.V. aus Burbach
2012: 4. BID-Kongress: Saarbrücken, Award-Gewinner: BID Karree Offenbach
2013: 5. BID-Kongress: Offenbach, Award-Gewinner: BID Sögestraße aus Bremen
2014: 6. BID-Kongress: Bremen, Award-Gewinner: BID Nikolai-Quartier aus Hamburg
2015: 7. BID-Kongress: Hamburg, Award-Gewinner: ISG Barmen-Werth aus Wuppertal
2016: 8. BID-Kongress: Wuppertal, Award-Gewinner: BID NE1 aus Newcastle upon Tyne, England
2017: 9. BID-Kongress: Berlin, Award-Gewinner: BID Aberdeen Inspired aus Aberdeen, Schottland
2018: 2. World Towns Leadership Summit der IDA zu Gast beim DIHK in Berlin
2019: Europäischer BID-Austausch beim DIHK in Berlin
2020: Virtueller BID-Kongress “BIDs – Wege aus der Krise”, DIHK
2021: 10. BID-Kongress: Kiel