IHK-Medieninfo Nr. 40/19 vom 23.05.2019

Bergische IHK informiert über „Online-Shops für Kleinunternehmer“

Neue Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Klein. Bergisch. Gut.“ am 4. Juni Wuppertal
Online-Shops sind in der heutigen Zeit für viele Branchen mindestens genauso wichtig wie ein stationäres Geschäft. Die Bergische IHK bietet deshalb am 4. Juni eine Veranstaltung mit dem Titel „Online-Shops für Kleinunternehmer“ an. Ralf Hochhardt, Hochhardt & Partner, wird als Referent unter anderem erläutern, was bei der Erstellung beachtet werden muss, welcher Zeitaufwand zu erwarten ist und wie die Wirkung auf den Kunden sein sollte. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der IHK-Hauptgeschäftsstelle am Heinrich-Kamp-Platz 2 in Wuppertal. Sie ist Teil der Reihe „Klein. Bergisch. Gut“, die sich speziell an Kleinunternehmer richtet. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es bei einem Imbiss zusätzlich die Möglichkeit zum Netzwerken.
Eine Anmeldung ist über www.bergische.ihk.de, Dokumentennummer 181121566 möglich. Weitere Informationen unter T. 0202 2490 510 (Arft Jasper Rust) oder j.rust@bergische.ihk.de.