International

Brexit: Auswirkungen auf das Vorsteuer-Vergütungsverfahren

In zwei Merkblätter informiert das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) darüber, welche Auswirkungen der Austritt Großbritanniens aus der EU auf das Vorsteuer-Vergütungsverfahren für inländische und britische Unternehmer sowie deren steuerliche Berater hat. In dem Brexit-Informationsblatt Inland erhalten inländische Unternehmer Hinweise zum Vorsteuer-Vergütungsverfahren zur Vorbereitung auf den EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen. Auch Britische Unternehmen können sich in dem Brexit-Informationsblatt Ausland Informationen zum Vorsteuer-Vergütungsverfahren einholen.
(Quelle: BZSt 27.02.2019)