Informationen zur Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder (AEVO)

Dem Ausbilder kommt bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte in der betrieblichen Ausbildung eine Schlüsselrolle zu. Die betriebliche Personalentwicklung und Nachwuchsförderung kann im Zeichen des technischen und arbeitsorganisatorischen Wandels nur von qualifizierten Ausbildern geleistet werden. Die Lehrgänge berücksichtigen die modernen Standards der aktuellen Ausbildung mit neuen Qualitätsanforderungen (Methoden- und Sozialkompetenz). In den Lehrgängen wird der Ausbilder systematisch auf die Ausbildertätigkeit in der Praxis vorbereitet. Zentrales Qualifizierungsziel ist die Förderung der beruflichen Handlungsfähigkeit des zukünftigen Ausbilders. Die Handlungsfähigkeit wird anhand realer bzw. simulierbarer Ausbildertätigkeiten erworben.

Die Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung der IHK erfolgt zur Zeit in unserer Region durch folgende Bildungsträger (Auflistung in alphabetischer Reihenfolge):

Abend Akademie Bergisch Land im Hause der Technischen Akademie Wuppertal e.V., Hubertusallee 18, 42117 Wuppertal, Telefon 0202 7495-612