Digitalisierung: Wohin steuert das Taxigewerbe?

Veranstaltungsdetails

Wie kann das Taxi- und Mietwagengewerbe sich angesichts
dieser geradezu revolutionären Veränderungen auch künftig
behaupten? Bietet die Digitalisierung der Branche auch neue
Chancen und wenn ja, wie können diese genutzt werden? Und
wie muss das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) weiterp0entwickelt
werden, um einen fairen Konkurrenzkampf
zwischen traditionellen und neuen Anbietern zu ermöglichen?
Diese und weitere Fragen werden in dieser Veranstaltung von
Experten intensiv besprochen und diskutiert.
Podiumsdiskussion
Die Digitalisierung verändert alles – auch im Bereich der Personenbeförderung. Über Jahrzehnte bewährte Strukturen geraten unter Druck, neue Angebote und Konkurrenten wie „Uber“ oder „Free-Now“ drängen auf den Markt. Ergänzend dazu entwickeln immer mehr Stadtwerke – auch in Wuppertal – Angebote für On-Demand-Verkehre.
Wie kann das Taxi- und Mietwagengewerbe sich angesichts dieser geradezu revolutionären Veränderungen auch künftig behaupten? Bietet die Digitalisierung der Branche auch neue Chancen und wenn ja, wie können diese genutzt werden? Und wie muss das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) weiterentwickelt werden, um einen fairen Konkurrenzkampf zwischen traditionellen und neuen Anbietern zu ermöglichen?
Diese und weitere Fragen werden in dieser Veranstaltung von Experten intensiv besprochen und diskutiert.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Unternehmer aus den Bereichen Personenbeförderung und digitale Wirtschaft.